≡ Menu

Möbelfreude Boxspringbett Sandy Test

Das Boxspringbett Sandy ist ein modernes Bett ohne Steppung am Kopfteil und besitzt dabei dennoch die klassischen Komponenten eines Boxspringbettes. Neben einem eleganten Aussehen setzt der Hersteller Möbelfreude eine hohe Qualität und guten Kundenservice. Die Lieferung wird im Vorfeld mit dem Kunden abgesprochen, so dass es zu keinen Problemen kommt. Doch wie das Boxspringbett im Einzelnen zusammengesetzt ist und wie der Aufbau des Sandy Boxspringbettes gelingt, steht in diesem Testbericht.Boxspringbett_Sandy

Das Liegegefühl im Sandy Boxspringbett Test

Der Unterbau der Box besteht aus Spanplatten und enthält als Matratzenkern Bonellfedern. Darauf liegen die Obermatratzen, welche Taschenfedern im Kern besitzen. Die Obermatratzen enthalten eine 7-Zonen Bauweise, woduch die Stützung entlang des Körpers optimal angepasst ist. Dadurch erfährt der Schlafende eine Entlastung und kann entspannt ausruhen. Um ein weiches Einsinken zu gewährleisten, ist ein Topper bei dem Sandy Boxspringbett mit dabei. Dieser besteht aus einem Viscoschaum mit dem bekannten Memoryeffekt.

Die Kombination der 3 verschiedenen Matratzenarten führt zu einer Gesamthöhe von 65 cm. Das Liegegefühl ist als sehr gut einzustufen, denn der Körper wird über die gesamte Höhe gefedert und erfährt eine ausgesprochen gute Stützung. Durch die hohe Lehne des Kopfteils kann sich auch ohne Probleme angenehm auf das Boxspringbett gesetzt werden.

Wie ist die Ausstattung des Möbelfreude Boxspringbettes?

Die Zusammensetzung der Bauteile wurde bereits erwähnt, hier gibt es nochmal eine Übersicht:

  • Box mit Bonellfedern
  • Taschenfederkernmatratzen
  • Topper aus Viscoschaum
  • Kopfteil ohne Steppung

Allerdings gibt es die Komponenten in unterschiedlichen Ausführungen und können beim Kauf des Bettes gewählt werden. Die Farbe des Bezugsstoffes ist in Hellgrau und Anthrazit möglich. Auch der Härtegrad der Matratzen ist nach Körpergewicht zu wählen und in H2 oder H3 verfügbar. Schön ist dabei auch, dass Möbelfreude ermöglicht eine Matratze in H2 und die andere in H3 zu nehmen. Gerade bei Paaren ist dies doch oft nötig, da das jeweilige Körpergewicht zu unterschiedlich ist.

Ebenso kann zwischen verschiedenen Größen der Liegefläche ausgesucht werden. Die Größen des Sandy Boxspringbettes sind:

  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • 200 x 200 cm
  • 220 x 200 cm
  • 160 x 220 cm
  • 180 x 220 cm
  • 200 x 220 cm
  • 220 x 220 cm

Zur Ausstattung zählt auch das gute Konzept, womit der Aufbau des Boxspringbettes unglaublich leicht ist. Die beiden Boxen müssen lediglich am unteren Ende mit sogenannten Harpunen Clips verbunden werden. Das Kopfteil wird dann über Gewindestifte an die Boxen angeschraubt.

Qualität und Verarbeitung

Die Qualität des gesamten Boxspringbettes ist hochwertig, so wie man es von Möbelfreude erwarten kann. Auch Kunden loben die Verarbeitung und sind mit dem gesamten Bett zufrieden. Mit dem Boxspringbett Sandy ist langjährige Zufriedenheit damit garantiert. Die Qualität dieses Bettes erinnert an die von teuren Betten aus Möbelhäusern. Dennoch ist der Preis sehr niedrig, so dass ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu stande kommt.

boxspringbett kaufen

Vorteile & Nachteile

Nachteilig vom Sandy Boxspringbett ist die Lieferzeit, wobei diese von Zeit zu Zeit auch variiert. Ansonsten gibt es nur Vorteile:

  • Hochwertiges Boxspringbett mit Bonellfedern in der Box
  • Taschenfedernkernmatratzen mit 7-Zonen
  • Viscoschaum Topper
  • Viel Auswahl an Farbe, Härte und Größen
  • Toller Kundenservice
  • Verpackung wird bei Lieferung sogar wieder mitgenommen
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Kundenmeinungen zum Boxspringbett von Möbelfreude

Aufgrund des guten Zusammenspiels von hochwertiger Ware, gutem Kundenservice und einem schönen Konzept sind Kunden mit dem Sandy Boxspringbett sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte bei den meisten Kunden wie abgesprochen und auch die Verpackung wurde mitgenommen. Der Aufbau wird von allen Kunden gelobt, so dass dieser in sehr kurzer Zeit geklappt hat. Das Liegegefühl wird ebenso gelobt und viele Kunden schlafen besser als je zuvor.

Fazit zum Sandy Boxspringbett Test

Das Boxspringbett überzeugt in allen Belangen und wird auch von Kunden nach dem Kauf empfohlen. Eine hohe Qualität, ein sehr schneller Aufbau und ein netter Kundenservice sind die Stärken vom Boxspringbett von Möbelfreude. Einzig das schlichte Design könnte dem ein oder anderen nicht gefallen, doch dann könnte das Bea Boxspringbett etwas für Sie sein. Ansonsten kann das Sandy Boxspringbett sehr empfholen werden.

boxspringbett kaufenWeitere Highlights unter den Boxspringbetten können im Test der Boxspringbetten angeschaut werden.