Skip to main content

MJÖLVIK Boxspringbett von Ikea (Federkernmatratze, Kaltschaum Topper)

Hersteller
Boxspringbett Variante
Art des Toppers
Verfügbare Größen

140x200cm
160x200cm
180x200cm


Es ist der edle Klassiker aus der Riege der IKEA-Boxspringbetten: das Modell MJÖLVIK. Es ist sowohl schick designed als auch sehr vielseitig, weil es mit unterschiedlichsten Federkernmatratzen ausgestattet werden kann und somit für einen ganz individuellen Schlafkomfort sorgt. Wir haben uns das MJÖLVIK Boxspringbett genau angeschaut und alle relevanten Informationen hier zusammengefasst:Mjoelvik_Boxspringbett_Ikea

Liegegefühl des MJÖLVIK Boxspringbettes

Das MJÖLVIK Boxspringbett besticht durch seine typische Konstruktion: Das aufeinander aufgebaute Schlafsystem sorgt für einen hohen Liegekomfort. Der in der Matratzenauflage enthaltene hochelastische Kaltschaum bewirkt eine gesunde Druckentlastung. Durch die feste aber dennoch komfortable Liegeoberfläche erhält der Körper die Unterstützung, die er für einen gesunden Schlaf benötigt.

Die Matratze verfügt über einzeln umhüllte Taschenfedern, die punktgenau auf den Druck des Körpers reagieren können. Das MJÖLVIK Boxspringbett garantiert demnach nicht nur eine ergonomische Anpassung an den Körper, sondern stellt ebenfalls eine optimale Druckverteilung sicher.

Ausstattung des IKEA Boxspringbettes

Das Boxspringbett MJÖLVIK besteht aus dem MJÖLVIK Kopfteil, dem Boxspring mit Federkern ESPEVÄR mit passendem MJÖLVIK Bezug, der Taschenfederkernmatratze HÖVÅG, der Matratzenauflage TUDDAL und den SULTAN Stützbeinen sowie den BJORLI Bettbeinen. Alle Komponenten zusammen vereint bilden das einladende IKEA Boxspringbett, der ideale Platz zum Entspannen. Das Boxspringbett steht in drei unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Es kann auf Wunsch in den Maßen 140x200cm, 160x200cm oder 180x200cm erworben werden.

Zudem besteht die Möglichkeit, zwischen zwei verschiedenen Matratzen auszuwählen: sowohl mittelfest als auch fest. Abgesehen von diesen Auswahlmöglichkeiten ist das Modell zudem in den Farbtönen blau, hellgrau und beige erhältlich. Die Matratze gibt es sowohl in Tuddal blau als auch Tussöy blau. Auch den elastischen Überzug für die Matratze gibt es in verschiedenen Stärken. Abgesehen von den BJORLI Bettbeinen können zu dem Boxspringbett MJÖLVIK auch zahlreiche andere Beinvarianten ausgewählt werden, die einem optisch am ehesten zusagen.

Qualität & Verarbeitung vom MJÖLVIK Boxspringbett

Das Design des Boxspringbetts MJÖLVIK kreierte Ola Wihlborg, die diesem Modell eine edle sowie klassische Note verleiht. Umgesetzt wurde der Entwurf durch hochwertige Materialien: Es wurden Holz, Kunststoff sowie Edelstahl, Polyester und, Baumwolle verwendet. Durch die Kombination dieser Komponenten verfügt das Bett über eine moderne Optik und beste Produkteigenschaften.

Der Rahmen des Bodens sowie auch dessen Mittelbalken wurden aus massiver Fichte in Kombination mit solider Kiefer hergestellt. Die Bettbodenlatten aus Massivholz sorgen nicht nur für Stabilität, sondern ebenfalls für eine hohe Langlebigkeit. Der Taschenfederkern besteht aus haltbarem Stahl. Die Bettbeine aus Edelstahl und dessen Füße aus Polyethylen verleihen dem Bett zusätzliche Standsicherheit. Das Kernstück des MJÖLVIK Boxspringbetts bildet die qualitativ hochwertige HÖVAG Taschenfederkernmatratze.

Weiterhin ist das Bett mit Bezügen aus Polyester und Baumwolle ausgestattet. Diese lassen sich problemlos abnehmen und waschen. Für mehr Stabilität sorgt zudem der Matratzendrell, der in den Bezug für Boxspring und Taschenfederkernmatratze eingewebt wurde. Vor allem das bequeme Kopfteil bietet dem Schläfer jede Menge Vorteile: Es besteht aus einer Hartfaserplatte, die mit Vliesstoff und Polyesterwattierung umgeben ist. Hierdurch ist sie besonders weich gepolstert, wodurch der Liegekomfort stark erhöht wird.

Vor- und Nachteile des IKEA Boxspringbettes

Vorteile:

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ergonomische Stützfunktion für gesunden Schlaf
  • unterschiedliche Größen und Matratzen erhältlich
  • gute Verarbeitung aus qualitativ hochwertigen Materialien
  • ansprechendes, hochmodernes Design
  • Bezüge abnehmbar und waschbar
  • optimale Liege- und Schlafeigenschaften
  • besonders weich gepolstertes Kopfteil

Nachteile:

  • Größenauswahl vergleichsweise gering
  • Matratzenhärte in nur wenigen Härtegraden erhältlich
  • Luftaustausch und Feuchtigkeitsabtransport eher gering

Kundenmeinungen über das MJÖLVIK Boxspringbett

Exklusiv für den deutschen Markt hat IKEA das MJÖLVIK Boxspringbett mit Taschenfederkernmatratze konzipiert, das bei den meisten Nutzern für einen geruh- und erholsamen Schlaf sorgt. Besonders angenehm wird die Einstiegshöhe bewertet, weil man dadurch leichter in das Bett ein- und aussteigen kann. Was den meisten Kunden zusagt, ist auch das edle Design. Das MJÖLVIK mit seiner ansprechenden Optik macht eigentlich in jedem Schlafzimmer eine gute Figur. Zudem wird das Boxspringbett durch seine Größe als überaus gemütlich wahrgenommen. Das angenehm weich gepolsterte Kopfteil kommt ebenfalls bei den meisten Nutzern sehr gut an.

Am MJÖLVIK wird bemängelt, dass sich nach einiger Zeit Liegekuhlen bilden können. Einige Verbraucher empfinden die Matratze als extrem weich: Beim Schlafengehen sinkt man stark in die Matratze ein, wodurch die Bewegungsfreiheit leicht eingeschränkt würde. Viele Anwender vergessen allerdings, die Matratze regelmäßig zu wenden. Dies dient der Vorbeugung der Kuhlenbildung.

Fazit zum Boxspringbett

In das Boxspringbett MJÖLVIK legt man sich nicht einfach nur zum Schlafen – vielmehr stellt es einen bequemen und komfortablen Zufluchtsort dar, der zum Verweilen und Wohlfühlen einlädt. Vor allem mit dem gepolsterten Kopfteil kann man stundenlang problemlos Lesen oder Fernsehen.

In der Nacht sorgt die hochwertige Taschenfederkernmatratze für einen erholsamen Schlaf. Diese überzeugt nicht nur durch ihre optimale Stützfunktion, sondern ebenfalls durch ihre gute Punktelastizität. Alles in allem erhält man für günstiges Geld ein qualitativ hochwertiges Bett, in dem es sich wunderbar schlafen lässt.

Das Boxspringbett im Test: Das Storebror Boxspringbett von Lövgren
Storebror_BoxspringbettDieses Boxspringbett wurde von uns getestet und kann auf ganzer Linie überzeugen. Ein modernes Design, hervorragender Liegekomfort und eine tolle Verarbeitung sind nur ein Teil der Stärken dieses Boxspringbettes.
⇒ Jetzt den Testbericht ansehen

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *