Skip to main content

Boxspringbett Ronda von Tesladreams (7 Zonen Taschenfederkern, Komfortschaum Topper)

Hersteller
Boxspringbett Variante
Art des Toppers
Härtegrad der ObermatratzeH2, H3 oder H4
Höhe des Toppers6cm
Verfügbare Größen

140x200cm
160x200cm
180x200cm


Ein Boxspringbett vereint modernes Design mit ausgesprochenem Schlafkomfort. So auch das Modell Ronda des Herstellers Tesladreams. Zwei verschiedene Farbtöne ermöglichen dem Kunden die Umsetzung des eigenen Geschmacks. Hinsichtlich der Bequemlichkeit gibt es jedoch keine Unterschiede. Die wählbare Matratzenhärte sowie deren Material laden dazu ein sich fallen zu lassen und geben dem Anwender das Gefühl, auf Wolken zu ruhen. Das Boxspringbett Ronda von Tesladreams ist dank seines Zubehörs eine empfehlenswerte Anschaffung.

Liegegefühl des Ronda Boxspringbetts

5 Sterne Luxus Schlaf verspricht der Hersteller Ronda auf der 7 Zonen Taschenfederkern Matratze des Boxspringbettes. Viele Menschen machen den Fehler, blauäugig eine Matratze zu wählen, welche beim Probeliegen eine weiche Beschaffenheit aufweist. Wenige Nächet später stellt sich jedoch heraus, dass das Produkt völlig ungeeignet für die individuelle anatomische Voraussetzung ist. Bei der richtigen Matratzenwahl spielt das Körpergewicht eine große Rolle. Matratzen des Härtegrads H2 eignen sich zum Beispiel für Personen mit einem Gewicht bis zu 80 kg. Das spricht vor allem die weibliche Zielgruppe an. Härtegrad H3 ist hingegen für Personen bis zu 110 kg konzipiert. Lobenswerter Weise verbindet das Boxspringbett Ronda beide Härtegrade. Die jeweiligen Seiten der Matratze weisen beide Varianten auf. Der Kunde kann somit die für ihn beste Beschaffenheit auswählen. Inklusive eines bequemen Toppers ermöglicht das Bett somit höchsten Komfort durch gezielte Druckentlastung der Körperschwerpunkte.

Produktmerkmale und Ausstattung

Ganz schön edel kommt das Basisgestell Holzrahmens, der mit gestepptem, feuerfesten schwarzem Spanbond überzogen ist, daher. Er wird getragen von 10 m hohen Füßen aus verchromtem Metall. 30 cm misst die Basis in der Höhe, wobei die Größe der Liegefläche zwischen drei Möglichkeiten wählbar ist. Hinzu kommt ein 120 cm hohes Kopfteil mit einer Breite von 8 cm. Bei der Matratze handelt es sich um ein Federkernmodell aus Soft- und Komfortschaum. Obendrein besitzt das Boxspringbett Ronda einen Topper, der für noch mehr Gemütlichkeit sorgt.

Qualität und Verarbeitung

Das Boxspringbett Ronda kann mit drei Qualitätsmerkmalen überzeugen. Zum einen besticht es mit einem modernen Design in Anthrzit. Hinzu kommt ausgesprochener Liegekomfort dank einer flexiblen Federschaumkern Matratze. Auch das Material ist ausgewählt und daher sehr langlebig. Ein besonderer Vorzug ist die Wahlmöglichkeit des Härtegrades der Matratze. Selbst hinsichtlich der Sicherheit macht der Verbraucher mit der Anschaffung des Bettes keine Abstriche. Während der Stoff feuerfest ist, ist der Holzrahmen mit einem Spanbond überzogen, der die Gefahr verringert, sich an dem harten Rahmen zu stoßen. Insgesamt kann sich das Produkt mit seiner guten Verarbeitung sehen lassen.

boxspringbett kaufen

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • feuerfestes Material
  • Härtegrad der Matratze frei wählbar
  • schönes Design
  • mit zusätzlichem Topper
  • simpler Aufbau

Nachteile

  • keine nennenswerten Abstriche

Fazit

Wer nach einem Bett mit hervorragendem Schlafkomfort und einem ansehnlichen Design sucht, ist mit dem Boxspringbett Ronda bestens beraten. Dank der Federkernmatratze, welche zwei unterschiedliche Härtegrade auf den jeweiligen Seiten aufweist, eignet sich das Modell für Menschen jedes Körpergewichts. Ebenso lobenswert ist ein zusätzlicher Topper, der den Komfort um ein Weiteres erhöht. Hinzu kommen feuerfestes Material sowie ein bequemer, hoher Einstieg- da bleiben keine Wünsche offen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *