≡ Menu

ROCKSTAR Boxspringbett Test

Das Boxspringbett Rockstar ist ein Bestseller und kommt von Welcon. Es bietet den festen Härtegrad H3 und ein edles dunkelgraues Design mit frei stehenden Tonnentaschenfederkernen, einem Kaltschaum-Topper, Echtholzfüßen und einem Designer-Kopfteil. Mit diesem Boxspringbett erwerben die Kunden Top-Qualität für das private Schlafzimmer, auch gewerbliche Kunden (Hoteliers) bestellen sehr gern das Boxspringbett Rockstar.

ROCKSTARS_Boxspringbett

Boxspringbett Rockstar: Liegegefühl im Test

Das Liegen auf dem Boxspringbett Rockstar gleicht purem Luxus, auch die ersten Hotels am Platze bieten ihren Gästen gern dieses Bett an. Es ist hervorragend gepolstert und bringt ein wunderschönes Kopfteil mit, welches jedes Schlafzimmer verschönert. Die Premiumklasse mit dem Härtegrad H3 bietet höchste Punktelastizität und die Entlastung der Wirbelsäule durch einen Bonellfederkern im Boxspring und eine aufliegende Taschenfederkernmatratze mit 840 frei stehenden Tonnentaschenfederkernen. Diese erstklassige Bauart sorgt für die punktgenaue Federung. Hinzu kommen der hochwertige Stoffbezug „Bahama“, das Kopfteil und der Topper. Dadurch wird der Körper für ein erstklassiges Liegegefühl wunderbar abgestützt, ein klarer Pluspunkt für den Boxspringbetten Test.

Ausstattung des Boxspringbettes Rockstar

Zur Ausstattung gehören die Designfüße mit einer Höhe von zehn Zentimetern in Aluminiumdesign, das Kopfteil 120 x 192 cm, das auf Anfrage auch in anderen Höhen geliefert wird, und der waschbare Topper. Das Boxspringbett Topper besteht aus zwei Untergestellen und einer durchgehenden Wendematratze. Der Topper ist ebenfalls einteilig.

boxspringbett kaufen

Qualität und Verarbeitung des Boxspringbettes Rockstar im Test

Das Luxus-Boxspringbett ist absolut hochwertig verarbeitet und überzeugt dementsprechend mit einer erstklassigen Qualität. Es lässt sich überdies sehr leicht aufbauen, zwei Personen schaffen das in rund 15 Minuten. Sämtliche Nähte verlaufen sauber und sehr gerade, die Außenkanten der Matratzen bilden exakt eine Linie. Auch das Kopfteil mit seinen Rauten und Knöpfen wurde sehr gut verarbeitet. Das Bett wirkt elegant und modern, es strahlt echten Luxus aus. Gerade durch solche Details ergeben sich Preisunterschiede beim Boxspringbetten Test. Die verwendeten Materialien und die Güte der Verarbeitungsqualität sind Faktoren, welche zur Endqualität eines Boxspringbettes beitragen.

Boxspringbett Rockstar: Kundenmeinungen

  • Pro: ausgezeichneter Schlafkomfort, Anmutung von Luxusklasse, optimale Körperunterstützung, angenehm festes Liegen durch den Härtegrad H3, wirkt wesentlich teurer als es kostet, exzellentes Design, waschbarer Topper
  • Kontra: teilweise leichte Lieferschwierigkeiten (liegen am Spediteur)

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Bett wird in einer unteren vierstelligen Preisklasse angeboten und könnte ohne Weiteres auch wesentlich mehr kosten, wenn die Leistungsmerkmale und die Verarbeitungsqualität beachtet werden. Allein die verwendete Tonnentaschenfederkernmatratze würde dies rechtfertigen, jedoch setzt der Hersteller Welcon beim Boxspringbett Rockstar auf Luxus zum verbraucherfreundlichen Preis. Es handelt sich um ein Produkt, das auch im großen Stil an Hotels verkauft wird, der Vertrieb findet fast ausschließlich online statt. Die hohen Kosten, die für Ladenlokale in einer exklusiven Lage mitsamt dem nötigen Verkaufspersonal entstünden, spart man sich. Diese Ersparnisse gibt das Unternehmen Welcon an die Kunden weiter. Auf diese Weise entsteht so ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, das beim Boxspringbett Test natürlich berücksichtigt wird.

boxspringbett kaufen

Fazit zum Boxspringbett Rockstar Test

KäuferInnen, die ein gutes Boxspringbett beim Markenhersteller kaufen, haben keine Probleme mit ungeeigneten Materialien, mangelhafter Verarbeitung oder einem ungenügenden Liegekomfort zu befürchten. So auch beim Boxspringbett Rockstar: Nicht nur die subjektive Qualität, sondern auch die tatsächlichen, messbaren Leistungsmerkmale wissen rundum zu überzeugen. Objektive Qualitätsmängel sind bei Boxspringbetten tendenziell in unteren Preisregionen anzutreffen. Uns konnte das Boxspringbett Rockstar im Test an verschiedenen Stellen begeistern, angefangen vom Aufbau des Boxsprings und der Matratze über den waschbaren Topper, den hochwertigen Stoffbezug und das gesamte Design bis hin zum äußerst angenehmen Liegekomfort. Damit bleibt uns nur noch, eine eindeutige Kaufempfehlung auszusprechen. Zur Übersicht vom gesamten Boxspringbett Test.